Radicchio-Salat mit Granatapfelkernen

Radicchio-Salat mit Granatapfelkernen

Folgen

DAS REZEPT

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN:

  • ½ Radicchio (Treviso)
  • ½ Granatapfel (wenn groß)
  • 1 Clementine
  • 1 Rote Zwiebel
  • Balsamicocreme
  • Apfelessig
  • Öl, Salz, Pfeffer

 10 Min. Zubereitungszeit

ALLE ZUTATEN IM BILD

Radicchio-Salat mit Granatapfelkernen

Zubereitung

Radicchio-Salat mit Granatapfelkernen

1

Einen halben Radicchio schneiden. Strunk abschneiden. Radicchio-Blätter gut waschen und abtropfen lassen.

Radicchio-Salat mit Granatapfelkernen

2

Zwiebel in kaltes Wasser tauchen (das Brennen in den Augen wird abgeschwächt) und schneiden.

 
Radicchio-Salat mit Granatapfelkernen

3

Granatapfel halbieren, mit einem Löffel gleichmäßig über einer Schüssel auf die Frucht klopfen.

Radicchio-Salat mit Granatapfelkernen

4

Die Kerne fallen ganz von alleine raus. Weisse Membran entfernen. Saft verwenden oder entfernen.

 
Radicchio-Salat mit Granatapfelkernen

5

Die Clementine schälen und die weiße Haut so gut es geht entfernen.

Radicchio-Salat mit Granatapfelkernen

6

Radicchio, Granatapfelkerne, Clementine in eine Schüssel geben.

 
Radicchio-Salat mit Granatapfelkernen

7

Salz, Pfeffer, Olivenöl, Apfelessig mischen.

Radicchio-Salat mit Granatapfelkernen

8

Das Dressing unter den Salat rühren.

 
Radicchio-Salat mit Granatapfelkernen

Mit Balsamicocreme servieren.

 

 

Guten Appetit!

 

Weiterempfehlen

« Zurück zur Liste Suppen und Salate

 



©2015 Ignazio Zino Arcadipane. All Rights reserved
powered by Xino