Spaghetti mit Venusmuscheln

Spaghetti mit Venusmuscheln

Folgen

DAS REZEPT

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN:

  • 250 g Spaghetti
  • ca. 500 g frische Venusmuscheln
  • Frische Tomaten
  • 1 Glas Weißwein
  • Knoblauch
  • Petersilien
  • getrockene Chili oder Chilischoten
  • Öl, Salz

 5 Min. Zubereitungszeit
 15 Min Kochzeit.

ALLE ZUTATEN IM BILD

Spaghetti mit Venusmuscheln

Zubereitung

Spaghetti mit Venusmuscheln

1

Olivenöl im Topf erhitzen und Knoblauch kurz braten. Dann ein bisschen Petersilie dazu geben.

Spaghetti mit Venusmuscheln

2

Muscheln dazugeben und 4-5 Minuten unter Umrühren bei starker Hitze braten.

 
Spaghetti mit Venusmuscheln

3

Den Weißwein zugießen und aufkochen lassen.

Spaghetti mit Venusmuscheln

4

Den Topf zugedeckt und etwa 10 Minuten kochen lassen.

 
Spaghetti mit Venusmuscheln

5

Jetzt müssen alle Muscheln geöffnet sein, geschlossene Muscheln entfernen.

Spaghetti mit Venusmuscheln

6

Den Topf vom Herd ziehen, ein Glas Brühe beiseite stellen.

 
Spaghetti mit Venusmuscheln

7

Die Spaghetti in Salzwasser bissfest ca. 8 Min. kochen.

Spaghetti mit Venusmuscheln

8

Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen und geschnittene Tomaten kurz braten.

 
Spaghetti mit Venusmuscheln

9

Muscheln in der Pfanne 3-4 Minuten erhitzen und bei geringer Hitze sanft köcheln lassen. Nudelwasser zugeben.

Spaghetti mit Venusmuscheln

10

Venusmuscheln mit den Spaghetti mischen. Mit Pfeffer, getrockene Chili und eventuell Salz würzen.

 
Spaghetti mit Venusmuscheln

Spaghetti in einen tiefen Teller geben und mit Petersilien servieren.

 

 

Guten Appetit!

 

Weiterempfehlen

« Zurück zur Liste Nudeln und Reis

 



©2015 Ignazio Zino Arcadipane. All Rights reserved
powered by Xino