Sizilianische Caponata di Melanzane

Sizilianische Caponata di Melanzane

Eines der bekanntesten Gerichte aus Sizilien

La Caponata di Melanzane ist eine sizilianische Spezialität, die am besten kalt serviert wird. entweder als Soße zu einem Pastasalat, oder einfach als Beilage zu Fisch oder Fleisch. Sehr geliebt auch als köstliches Snack mit einem Stück Brot. Ein Klassiker der italienischen Küche.

Es gibt je nach Gegend unterschiedliche Varianten: in Catania z.B. werden auch Paprikaschoten verwenden, in Palermo Mandeln statt Pinienkernen. Statt Dosentomaten kann man auch frischen Tomaten verwenden. Am besten schmeckt die Caponata einen Tag nach der Zubereitung



Folgen

DAS REZEPT

ZUTATEN FÜR 6 PERSONEN:

  • 4 Auberginen ca. 600 g.
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Stangensellerie
  • 400 g Dosen- oder frischen Tomaten
  • 150 g grüne und schwarze entsteinte Oliven
  • 2 El Kapern
  • ca. 30 g Pinienkerne
  • 2 EL Zucker
  • ½ Glas Weissweinessig
  • Grobes Salz
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer

 20 Min. Zubereitungszeit
 40 Min Kochzeit.

ALLE ZUTATEN IM BILD

Sizilianische Caponata di Melanzane

Zubereitung

Sizilianische Caponata di Melanzane

1

Die Auberginen waschen, in dicke Ringe schneiden...

Sizilianische Caponata di Melanzane

2

... und dann in kleine Würfel.

 
Sizilianische Caponata di Melanzane

3

In ein Sieb geben und mit grobem Salz bestreuen.

Sizilianische Caponata di Melanzane

4

Mit einem Teller und ein Gewicht decken und eine halbe Stunde ziehen lassen.

 
Sizilianische Caponata di Melanzane

5

Stangensellerie putzen in etwa 1 cm dicke Stücke schneiden.

Sizilianische Caponata di Melanzane

6

Dann direkt in Wasser geben und kochen bis zu erweichen.

 
Sizilianische Caponata di Melanzane

7

In einer Pfanne die Pinienkerne leicht anrösten und zu Seite stellen.

Sizilianische Caponata di Melanzane

8

Zwiebel in Ringe schneiden.

 
Sizilianische Caponata di Melanzane

9

In einem Topf oder breiter Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebelscheiben darin glasig braten.

Sizilianische Caponata di Melanzane

10

Den Sellerie und die Pinienkerne hinzufügen...

 
Sizilianische Caponata di Melanzane

11

... dann die Oliven...

Sizilianische Caponata di Melanzane

12

...die Kapern..

 
Sizilianische Caponata di Melanzane

13

... und die Dosentomaten (oder die frischen Tomaten klein geschnitten).

Sizilianische Caponata di Melanzane

14

Abdecken und etwa 15 Minuten köcheln lassen und dabei ab und zu umrühren. Mit Salz abschmecken.

 
Sizilianische Caponata di Melanzane

15

Auberginen mit Küchenrolle trocken tupfen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Stücke darin anbraten.

Sizilianische Caponata di Melanzane

16

Mit einer Schaumkelle wieder herausnehmen und zur Seite stellen.

 
Sizilianische Caponata di Melanzane

17

Die gut gebratenen Auberginentücke in die Pfanne mit den Tomaten dazu geben und gut mischen.

Sizilianische Caponata di Melanzane

18

Mit Zucker bestreuen.

 
Sizilianische Caponata di Melanzane

19

Weissweinessig dazu geben und gut mischen. Es sollte eben süß-sauer schmecken.

Sizilianische Caponata di Melanzane

20

Weitere 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

 
Sizilianische Caponata di Melanzane

Caponata vom Herd nehmen, in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen. Dann im Kühlschrank stellen. Am besten schmeckt die Caponata einen Tag nach der Zubereitung. Als Beilage oder Vorspeise und mit etwas Basilikum servieren.

 

 

Guten Appetit!

 

Weiterempfehlen

« Zurück zur Liste Vegetarisch

 



©2015 Ignazio Zino Arcadipane. All Rights reserved
powered by Xino