Die italienische Küche ist die beste der Welt!

Die italienische Küche ist die beste der Welt!

Folgen
Die italienische Küche ist die beste der Welt!

Und in Italien ist jeder, egal ob Mann oder Frau, der sich am Herd zu schaffen macht, ein Sternekoch! Das sollte man niemals vergessen.

Mehr als einen Funken Wahrheit bestätigt dieses uneingeschränkte Selbstvertrauen, wenn man sich den verschiedenen Regionen nähert. Die italienische Küche ist die ausgewogenste, die ich je kennengelernt habe. Sie kann leicht sein und unglaublich gesund. Von Triest bis Palermo kann man aber auch Gerichte finden, bei deren Verdauung man schon mehr als ein paar Gläser Wein benötigt.

Überhaupt der italienische Wein. Er fehlt zu kaum einem Essen. Dafür gibt es auch immer wieder neue Varianten. Die leichten Weißweine und die süffigen Proseccos passen sehr gut zu den köstlichen Fischgerichten oder Nudeln mit Meeresfrüchten. Die vollmundigen und stets säurearmen Rotweine lassen die schwereren Fleischgerichte vom Piemont über die Lombardei, entlang der Berge des Appennino, bis hinunter nach Kalabrien, sowie die mannigfaltigen Käsesorten besser genießen und, warum nicht, gleichzeitig leichter verdauen.

Selbstverständlich werden fremde Küchen gerne mal probiert. Jedoch ist und bleibt die italienische Küche einfach Kult und das nicht nur in Italien. Insofern kann ein Blick in die Kochtöpfe einzelner Regionen sehr spannend sein.

Von Marina Zimmermann

 
 

Werde Gastblogger auf unserem Blog

Liebhaber des italienischen Lebensstils und der italienischen Küche?
Erzähle uns deine Geschichten, Erfahrungen, Tipps oder einfach deine Lieblingsgerichte. Wir veröffentlichen gerne deinen Gastbeitrag.

Schreibe eine E-Mail an:
info@easyfastgood.com

Mille Grazie!

 

« Zurück zum Blog

 



©2015 Ignazio Zino Arcadipane. All Rights reserved
powered by Xino